Meilicke Hoffmann und Partner - Anwaltskanzlei Bonn - Bildkomposition

    Wir suchen Verstärkung
    für unser Team

    Derzeit offene Stellen:


    Unsere bundesweit tätige Anwaltssozietät mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht sucht zum baldigen Eintritt eine/n

    Rechtsanwaltsfachangestellte/r

    in Vollzeit.

    Als Mitarbeiter/in in unserem Team beherrschen Sie die Sekretariatsarbeiten. Sie verfügen möglichst über Englischkenntnisse, sind flexibel, engagiert und behalten auch an turbulenten Tagen Ihre gute Laune. Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung nebst Gehaltsvorstellung, Lichtbild und frühestmöglichem Eintrittsdatum an:

    Meilicke Hoffmann & Partner

    Rechtsanwälte Steuerberater mbB

    Poppelsdorfer Allee 114 53115 Bonn

    Tel.: 0228-7254321 Fax: 0228-7254320

    www.mhpr.eu

    Unser Büro befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Wir bieten Job-Ticket, Vermögenswirksame Leistungen und einen Essensgeldzuschuss. Berufsanfänger/innen geben wir gerne eine Chance.

    Unsere Kanzlei wächst immer weiter. Wir geben sowohl Berufseinsteigern als auch Kollegen mit Berufserfahrung eine Chance. Für Berufseinsteiger von besonderer Bedeutung ist, dass sie von Beginn an die Möglichkeit bekommen, bei abwechslungsreichen und interessanten Mandaten mitzuarbeiten. Sie sind nicht nur „Zuarbeiter“, sondern beraten als Teil eines Teams oder auch allein. Prädikatsexamen und Promotion sind erwünscht, jedoch nicht Bedingung, ebenso Fachanwaltschaften.

    Referendarinnen und Referendaren bieten wir eine praxisnahe Ausbildung und die stetige Begleitung durch erfahrene Rechtsanwälte. Die überschaubare Größe unserer Sozietät gewährleistet engen Kontakt zu den Berufsträgern und ermöglicht Referendarinnen und Referendaren, die ihre Pflichtstation oder Wahlstation bei uns ableisten, einen Einblick in alle Tätigkeitsbereiche der Kanzlei. Gerne bieten wir Referendarinnen und Referendaren aber auch die Möglichkeit, eine angestrebte oder bereits erworbene Spezialisierung bei uns aufzubauen bzw. zu vertiefen. Es besteht auch die Möglichkeit, während des Referendariats auch vor der Pflichtstation oder Wahlstation eine Nebentätigkeit auszuüben.

    Bereits vor dem Referendariat bieten wir Promotionsstudenten die Möglichkeit einer Beschäftigung (regelmäßig nach Wunsch bis zu 16 Stunden wöchentlich). So kann die Zeit bis zur Antritt des Referendariats sinnvoll und interessant gestaltet werden, da unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter so neben der Theorie auch die Praxis kennen lernen und damit einen entschiedenen Vorteil während des Referendariats haben.

    Schließlich geben wir gerne auch Praktikanten eine Chance, Einblick in die beratende Tätigkeit zu verschaffen. Man darf bei uns richtig mitmachen.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) an:

    Rechtsanwälte Meilicke Hoffmann & Partner, Dr. Irini Ahouzaridi, Poppelsdorfer Allee 114, 53115 Bonn, ahouzaridi@meilicke-hoffmann.de.