Meilicke Hoffmann und Partner - Anwaltskanzlei Bonn - Bildkomposition

    Publikationen -
    Dr. Wienand Meilicke

    Aufsätze

    • 2017 - Diskriminierungsfreie Besteuerung von Dividenden und Abspaltungen - Spin-offs aus Drittstaaten -, in: Der Betrieb 16/2017, 871 ff. mit Dr. Uwe Scholz
    • 2017 - Inkongruente Doppelbesteuerung von Stiftungen, in: DStR 5/2017, 227-233
    • 2015 - Nach dem BFH-Schlussurteil "Meilicke": was tun?, in: Der Betrieb 2015, 2601
    • 2015 - Schlussurteil zu den EuGH-Urteilen Meilicke I und Meilicke II: Anrechnung niederländischer und dänischer Körperschaftsteuer auf die Einkommensteuer (BFH vom 15.01.2015 - I R 69/12), in: IStR 13/2015
    • 2014 - Gesellschafterdarlehen und Gesellschafterprivatkonten - illegale Bankgeschäfte?, in: Der Betrieb 6/2014, S. 285-292 mit Sebastian Schödel
    • 2010 - Gewinnbezugsrecht nach Wirksamwerden des Squeeze-Out, in: Die Aktiengesellschaft 2010, 561
    • 2010 - Nochmals: Abgeltungssteuer auf Bezugsrechte, in: Der Betrieb 14/2010, 753
    • 2010 - Die Postbank-Übernahme durch die Deutsche Bank - Eine Gestaltung zur Vermeidung von Pflichtangeboten? (mit Frédéric Meilicke), in: ZIP 12/2010, 558
    • 2010 - Zur Bedeutung der Rechtsprechung des EuGH zur Organschaft außerhalb der Verlustverrechnung, in: Festschrift Norbert Herzig, S. 231
    • 2010 - Zuständigkeit der Spruchgerichte nach EuGVVO, (mit Dr. Daniel Lochner), in: Die Aktiengesellschaft 1-2/2010, 23
    • 2009 - GmbHR-Kommentar, Anmerkung zum Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 20.05.2009 zum Urteil vom 17.7.2008, IR 77/06, in: GmbHR 14/09, 782
    • 2009 - „Vertragsverletzungsverfahren wegen Diskriminierung von nach ausländischem Recht errichteten Organgesellschaften", in: Der Betrieb 13/2009, 653 Steuerrecht
    • 2009 - „Die Neuregelung der Besteuerung des Bezugsrechts", in: Der Betrieb 10/2009, 476 Steuerrecht
    • 2009 - Kommentar zum EuGH-Urteil v. 16.12.2008, Rs. C-210/06, „Ausländische GmbH: Verlegung des Sitzes einer Gesellschaft in einen anderen EU-Mitgliedstaat als den Gründungsmitgliedstaat (Cartesio)", in: GmbHR 2/09, 86
    • 2009 - „Tatbestandsmäßigkeit der Besteuerung contra Besteuerung nach Bedürfnis", in: GmbHR 1/09, 55
    • 2008 - Urteilsanmerkung zu BFH-Urt. v. 17.7.2008, „Abzug von Schulgeld für den Besuch eines englischen Internats", in: IStR 21/08, 775
    • 2008 - „Diskriminierung durch § 35 a EStG", in: Der Betrieb 36/08, 1944
    • 2008 - „Taktieren der Finanzverwaltung", ín: Wertpapier 14/2008, 54
    • 2008 - „Bildung ohne Grenzen“, Interview/Artikel betr. „Schulgeld“, in: Capital 01/2008, 92
    • 2007 - „Nachlese zu den Schulgeld-Urteilen des EuGH“, in: DStR 43/2007, 1892
    • 2007 - Leserbrief: „FPB-Holding“, in: Wertpapier 8/2007, 52-53
    • 2007 - „Zur Verfassungsmäßigkeit der Squeeze-out Regelungen – insbesondere in der Insolvenz des Hauptaktionärs“, in: Die Aktiengesellschaft 8/2007, 261
    • 2007 - „Nachlese zum EuGH-Urteil vom 6.03.2007 – Rs. C-292/04“, in: Der Betrieb 12/2007, 650
    • 2007 - "Das Eigenkapitalersatzrecht - eine deutsche Fehlentwicklung", in: GmbHR 5/2007, 225
    • 2007 - "Diskriminierung durch § 35 a EStG", in: Der Betrieb 7/2007, 358
    • 2006 - "Gewinnrealisierung durch Ausübung von Bezugsrechten - Anmerkung zum BMF-Schreiben vom 20.12.2005", in: Der Betrieb 25/2006, 1337
    • 2006 - "Diskriminierung ausländischer Privatschulen nach § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG", in: IStR 13/2006, 447
    • 2006 - „Die Hinzurechnung von Dauerschuldzinsen nach § 8 Nr. 1 GewStG - Ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot nach Marks & Spencer“, in: IStR 4/2006, 130
    • 2006 - „Die EuGH-Entscheidung in der Rechtssache Sevic und die Folgen für das deutsche Umwandlungsrecht nach Handels- und Steuerrecht“ (mit Dr. D. Rabback), in: GmbHR 3/2006, 123 Handelsrecht
    • 2005 - "Zur Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer", Anm. zu den Schlussanträgen des Generalanwalts Tizzano v. 10.11.2005 in der Rs C-292/04, in: Der Betrieb 49/2005, 2658
    • 2005 - „Welche Steuern sind nach dem Manninen-Urteil des EuGH in Deutschland anzurechnen?“, (mit Dr. Jan Sedemund), in: Der Betrieb 38/2005, 2040
    • 2005 - „Gemeinsame Erfahrungen anlässlich der Aufhebung der Steuerfreiheit der Sozialpfandbriefzinsen", Beitrag, in: Worte an Gabriel Brösztl (S. 99)
    • 2004 - GmbHR-Kommentar "Organschaft: Diskriminierungsverbote der DBA hinsichtlich Organträgerfähigkeit ausländischer Gesellschaften" (BMF v. 08.12.2004), in: GmbH R1/2005, 68
    • 2004 - "Anrechnung ausländischer Körperschaftssteuer - Ist das alte Anrechnungsverfahren EG-rechtswidrig, soweit es die Anrechnung ausländischer Körperschaftssteuer verbietet? - Vorlage an den EuGH", in: Der Betrieb 35 /2004, 1867
    • 2004 - Beitrag in: Deutsches Steuerrecht im europäischen Rahmen - Forum der Internationalen Besteuerung Band 28(Jürgen Lüdicke, Hrsg. Unternehmensfinanzierung in der EU, S. 205
    • 2004 - UMAG: "Modernisierung" des Aktienrechts durch Beschränkung des Eigentumsschutzes der Aktionäre, in: Der Betrieb 2004 27/28, 1479 Aktienrecht
    • 2004 - "Grenzen für den Übergang von der Freistellungs- zur Anrechnungsmethode" (mit Dr. Rosemarie Portner), in: IStR 12/2004, 397
    • 2004 - "Erste Probleme mit § 16 SpruchG", in: NZG 12/2004, 547
    • 2004 - Kommentar zu EuGH-Urteil Kühne & Heitz, in: Betriebsberater 20/2004, 1087
    • 2004 - Kommentar zu Urteil des EuGH v. 11.03.2004 / Verlegung des steuerlichen Wohnsitzes in anderen EU-Mitgliedstaat, in: GmbHR 2004,8; 2004, 511
    • 2004 - Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen Mehrheitsgesellschafter und Enkel- oder Urenkelgesellschaft: Grundsätzlich kein Erfordernis der Zustimmung der Gesellschafterversammlung der Tochtergesellschaft, in: Der Betrieb 2004, 8; 2004, 248
    • 2003 - Anmerkung zum EuGH-Urteil vom 30. September 2003, Rs. C- 167/01 "Inspire" Ausländische GmbH: Errichtung einer Zweigniederlassung im anderen EU-Staat, in: GmbHR 2003, 21; 2003, 1260
    • 2003 - Anmerkung zum EuGH-Urteil vom 18. September 2003, Rs. C-168/01 "Bosal" Bosal Holding BV ./. Staatssecretariats van Financien, in: Der Betrieb 2003, 39; 2003, 2097
    • 2003 - Die Niederlassungsfreiheit nach "Überseering", Rückblick und Ausblick nach Handelsrecht und Steuerrecht, in: GmbHR 14/2003, 793
    • 2003 - Verweigerung des Rechtsschutzes für außenstehende Aktionäre verstößt gegen Europäische Menschenrechtskonvention (mit Dr. Thomas Heidel), in: Betriebsberater 35/2003, 1805 Aktienrecht
    • 2003 - Anmerkung zu Beschluss des Plenum des BVerfG v. 30.04.2003 (1 PBvU 1/02) Verstöße eines Richters gegen das Recht auf rechtliches Gehör: Erfordernis einer fachgerichtlichen Abhilfemöglichkeit, in: Der Betrieb 2003, 29; 2003, 1570
    • 2003 - Droht Überregulierung für Vorratsgesellschaften?, in: Betriebsberater 2003, 17; 2003, 857
    • 2003 - Das neue Spruchverfahren in der gerichtlichen Praxis (mit Dr. Thomas Heidel), in: Der Betrieb 2003 42/2003, 2267
    • 2002 - Ausschluss des Rechtsweges gegen die Beschlagnahme von Stimmen unbekannter Mitgesellschafter durch die öffentliche Hand, in: Der Betrieb 2002, 2422
    • 2002 - Aussetzung eines Amtslöschungs- bzw. Amtshaftungsverfahrens im Hinblick auf Anfechtungsprozess wegen Verletzung der funktionellen Zuständigkeit des Richters des Registergerichts; Anmerkung, in: Der Betrieb 2002, 1432
    • 2002 - Die Neuregelung der ertragsteuerlichen Organschaft über die Grenze, in: Der Betrieb 2002, 911 ff.
    • 2001 - Keine Anrechnung von Erziehungsurlaub auf die Dauer der für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung nachzuweisenden berufspraktischen Tätigkeit (mit Dr. I. Ahouzaridi), in: KFR 7/2001, 271 f.
    • 2001 - Kein Rechtsschutz gegen rechtswidrige Handelsregistereintragungen?, in: Der Betrieb 2001, 1235
    • 2001 - Zur Vorlagepflicht des BFH in Bilanzierungsfragen von Personengesellschaftern und Einzelunternehmen mit Martin Hollands), in: Betriebs-Berater 2001, 40
    • 2000 - Die Pflicht des Vorstandes der AG zur Unterrichtung der Aktionäre vor dem Bezugsrechtsausschluss beim genehmigten Kapital, in: Der Betrieb 2000, 2358 Aktienrecht
    • 2000 - Zum Schutz der GmbH vor nachträglichem Mißbrauch der nach § 51 GmbHG erlangten Informationen, in: GmbH-Rundschau 2000, 964
    • 2000 - Sitztheorie versus Niederlassungsfreiheit? Besprechung des Vorlagebeschlusses des BGH vom 30.03.2000 - VII ZR 370/98, in: GmbH-Rundschau 2000, 715 Europarecht
    • 2000 - Zur Vereinbarkeit des § 8 a KStG mit dem gemeinschaftsrechtlichen Diskriminierungsverbot, in: Der Betrieb 2000, 748
    • 2000 - Hindernislauf zum gesetzlichen Richter, in: Betriebs-Berater 2000, 17 Europarecht
    • 1999 - Auswirkungen der "Centros-Entscheidung" auf die 14. EU-Sitzverlegungs-Richtlinie, in: GmbH-Rundschau 1999, 896 Europarecht
    • 1999 - Schuldzinsen für betrieblich veranlaßten Kredit nach Betriebsaufgabe, Besprechung des BFH-Urteils vom 19.08.1998, in: Kommentierte Finanzrechtsprechung 1999, 111
    • 1999 - Zur Abzugsfähigkeit von Schuldzinsen nach § 4 Abs. 4 a Nr. 2 EStG, in: Der Betrieb 1999, 1285
    • 1999 - Vertrauensschutz in Vertretungsmacht nach europäischem Gemeinschaftsrecht, in: Der Betrieb 1999, 785 Europarecht
    • 1999 - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 09.03.1999 - Rs. C-212/97, EuGH kippt Sitztheorie: Zulässige Errichtung der Zweigniederlassung einer Gesellschaft eines anderen EU-Mitgliedstaates, in: Der Betrieb 1999, 625
    • 1999 - Zur Vorlagepflicht des BFH in Bilanzierungsfragen, in: Betriebs-Berater 1999, 890 Steuerrecht
    • 1999 - Zum Verhältnis von Ausgleichs- und Abfindungsansprüchen nach §§ 304, 305 AktG, in: Die Aktiengesellschaft 1999, 103 Aktienrecht
    • 1998 - Keine Rückstellung für Leistungen nach dem Mutterschutzgesetz, Besprechung des BFH-Urteils vom 02.10.1997 - IV R 82/96 - (mit Dr. S. Pauly), in: Kommentierte Finanzrechtsprechung 1998, 129
    • 1998 - Steuerliche Behandlung von durch verdeckte Gewinnausschüttungen veranlaßten Schulden und Schuldzinsen (mit M. Sangen-Emden), in: Finanz-Rundschau 1998, 938 Steuerrecht
    • 1998 - Eine Ungereimtheit bei der Behandlung von gemischten Schenkungen und Schenkungen unter Auflage im Schenkungsteuerrecht (mit M. Sangen-Emden), in: Deutsche Steuer-Zeitung 1998, 785 Steuerrecht
    • 1998 - Zum Vorschlag der Europäischen Kommission für die 14. EU-Richtlinie zur Koordinierung des Gesellschaftsrechts - Sitzverlegungs-Richtlinie, in: GmbHR 1998, 1053 Europarecht
    • 1997 - Verstaatlichungstendenzen bei der Veröffentlichung von Gerichtsentscheidungen?, in: Der Betrieb 1997, Beilage 1/97
    • 1996 - Unvereinbarkeit des § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG mit Europarecht (mit D. Weyde), in: Deutsche Steuer-Zeitung 1996, 97 Europarecht
    • 1996 - Vereinbarkeit der Inhaltskontrolle des Bezugsrechtsausschlusses mit europäischem Recht, in: Der Betrieb 1996, 513
    • 1996 - Selbstkontrahieren nach europäischem Gemeinschaftsrecht, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1996, 713
    • 1995 - Finanzierungsfreiheit und Europarecht, in: Finanz-Rundschau 1995, 297
    • 1995 - Beendigung des Spruchstellenverfahrens durch Beendigung des Unternehmensvertrages?, in: Die Aktiengesellschaft 1995, 181
    • 1995 - Umgehung der Sacheinlagevorschriften durch Wandelschuldverschreibungen und Wandelgenußrechte?, in: Der Betrieb 1995, 1061
    • 1995 - Zur Vereinbarkeit der Sitztheorie mit der Europäischen Menschenrechtskonvention und anderem höherrangigem Recht, in: Betriebs-Berater 1995, Beilage 9/95
    • 1995 - Zum Vorrang der Vorlage nach Art. 177 EWG-Vertrag vor der Bindung nach § 126 Abs. 5 FGO, in: Deutsche Steuer-Zeitung 1995, 427
    • 1995 - Die Forderungseinlage bei sanierungsbedürftigen Kapitalgesellschaften (mit D. Pohl), in: Finanz-Rundschau 1995, 877
    • 1995 - Rezension: Dr. A. Glade, Praxishandbuch der Rechnungslegung und Prüfung, in: Neue Wirtschafts-Briefe 9/96 (Deckblatt)
    • 1994 - Erste Probleme mit § 8 a des Körperschaftsteuergesetzes, in: Betriebs-Berater 1994, 117
    • 1994 - Ist der Fall der Teilnichtigkeit von Verträgen vertraglich nicht mehr regelbar? (mit D. Weyde), in: Der Betrieb 1994, 821
    • 1994 - Unvereinbarkeit des § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG mit Europarecht, in: Der Betrieb 1994, 1011
    • 1994 - Zum Verhältnis zwischen Selbstbindung des Revisionsgerichts und gemeinschaftsrechtlicher Vorlagepflicht, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1994, 477
    • 1994 - Kündigungs- und Abberufungsschutz für Gesellschafter-Geschäftsführer?, in: Der Betrieb 1994, 1761
    • 1994 - Zur Einlagefähigkeit von Pensionsanwartschaften (mit Dr. T. Heidel), in: Finanz-Rundschau 1994, 693 Steuerrecht
    • 1993 - Die verfassungs- und zivilrechtliche Beurteilung der Aufhebung der Steuerfreiheit der Sozialpfandbriefzinsen, in: Der Betrieb 1993, 313
    • 1993 - § 20 UmwStG, Verschleierte Sacheinlage-Kommentierung des BFH-Urteils vom 01.07.1992, in: Kommentierte Finanzrechtsprechung 1993, 87
    • 1992 - Unvereinbarkeit der Sitztheorie mit der Europäischen Menschenrechtskonvention, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1992, 578 Wirtschaftsrecht
    • 1992 - Keine Rückwirkung des DBA-USA, in: Der Betrieb 1992, 555
    • 1992 - Besprechung des EuGH-Urteils v. 10.03.1992 - Gerichtsstandsvereinbarung gem. Art. 17 EuGVÜ in Unternehmenssatzung, in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 209 Wirtschaftsrecht
    • 1992 - Zur Bedeutung der richtlinienkonformen Auslegung für das deutsche Steuerrecht, in: Der Betrieb 1992, 969 Steuerrecht
    • 1992 - Die endgültige freie Verfügung über die Einlage von Kapitalgesellschaftern, in: Betriebs-Berater 1992, XIV
    • 1992 - Schachtelprivileg für deutsche Betriebsstätten ausländischer Kapitalgesellschaften, in: Betriebs-Berater 1992, 1626
    • 1992 - Schupp/Salomon/Meilicke: Zur rückwirkenden Anwendung des DBA-USA 1989 bei der Besteuerung von gewinnabhängigen, abzugsfähigen Vergütungen, in: Der Betrieb 1992, 1548
    • 1992 - Kapitalersetzende Darlehen als Kapitalkonto i.S. von § 15a EStG, in: Der Betrieb 1992, 1802
    • 1992 - Unvereinbarkeit der Video-Rechtsprechung mit EG-Recht, in: Der Betrieb 1992, 1867
    • 1991 - Obligatorische Nutzungsrechte als Sacheinlage, in Betriebs-Berater 1991, 579
    • 1991 - Vermögensteuerliches Schachtelprivileg für deutsche Betriebsstätten ausländischer Kapitalgesellschaften, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1991, 172
    • 1991 - Recht auf Schlaf?, in: Anwaltsblatt 1991, 224
    • 1991 - Widerspruchsrecht des Arbeitnehmers bei Betriebsübergang - Wirkungen des Europarechts, in: Der Betrieb 1991, 1326
    • 1991 - Buchbesprechung: Haftung der Gesellschafter bei materieller Unterkapitalisierung der GmbH, von RA Dr. Cornelius Weitbrecht, in: GmbH-Rundschau 1991, 393
    • 1991 - Meilicke/Recq: Plaidoyer pour un droit européen des sociétés: l'apport de créances détenues sur une société en difficulté financière, in: Revue Trimestrielle de Droit Européen, No. 4, 587
    • 1990 - Zum Zeitpunkt der Aktivierung von Dividendenansprüchen, in: Finanz-Rundschau 1990, 9
    • 1990 - Pauschalierte Lohnkirchensteuer bei Nichtmitgliedern, Anmerkung zum Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin vom 15.09.1989 - V6 10 O 745/88, in: Finanz-Rundschau 1990, 127
    • 1990 - Kein Schuldzinsenabzug für ins Privatvermögen übergegangene Verbindlichkeiten, in: Kommentierte Finanzrechtsprechung 1990, 113
    • 1990 - Sitztheorie und EWG-Vertrag nach Handels- und Steuerrecht, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1990, 449
    • 1990 - "Verschleierte" Sacheinlage und EWG-Vertrag, in: Der Betrieb 1990, 1173
    • 1990 - EuGH zu § 613 a BGB: Widerspruch des Arbeitnehmers hindert nicht Übergang des Arbeitsverhältnisses, in: Der Betrieb 1990, 1770
    • 1990 - Besprechung von: Steinmetz, Die verschleierte Sacheinlage im Aktienrecht aus zivil- und strafrechtlicher Sicht, in: GmbH-Rundschau 1990, 425
    • 1990 - Die rechtlichen Folgen einer verschleierten Sacheinlage, in: Handelsblatt v. 12.06.1990, Nr. 111, 7
    • 1990 - Vermögensteuerliches Schachtelprivileg für deutsche Betriebsstätten ausländischer Kapitalgesellschaften, in: Betriebs-Berater 1990, 2475
    • 1989 - Berücksichtigung von Schadensersatzansprüchen gem. §§ 117, 317 AktG bei der angemessenen Abfindung für ausscheidende Aktionäre (mit Dr. T. Heidel), in: Die Aktiengesellschaft 1989, 117 ff.
    • 1989 - Die Kapitalaufbringungsvorschriften als Sanierungsbremse - ist die deutsche Interpretation des § 27 Abs. 2 AktG richtlinienkonform?, in: Der Betrieb 1989, S. 1067, 1119
    • 1989 - Meinung zum Thema von Publizitätspflicht - Gefahren und Vorteile, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 3/89, 268
    • 1989 - Diskriminierung beschränkt steuerpflichtiger EG-Ausländer und Niederlassungsfreiheit (Art. 52, 58 EWG-Vertrag), in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1989, 640
    • 1989 - (VIAG/Kapitalerhöhung verschleierte Sacheinlage) Konsequenzen für die Offenlegung und Prüfung, in: Handelsblatt, vom 16.08.1989, Nr. 157, 13
    • 1989 - Haftungsrisiken sind erheblich (Leserbrief), in: Handelsblatt, vom 25./26.08.1989, Nr. 164, 16
    • 1989 - Bareinlage, Sacheinlage und ihre "Verschleierung" im Recht der GmbH. Gleichzeitig eine Besprechung des gleichnamigen Buches von Mildner, in: GmbH-Rundschau 1989, 411
    • 1988 - Umwidmung einer Privatschuld in eine Betriebsschuld (Nds. FG, nrkr. Urt. v. 04.08.1987), in: Kommentierte Finanzrechtsprechung 1988, Fach 3, § 4 EStG, 39
    • 1988 - Steuerpflicht für Tätigkeit von Erfüllungsgehilfen?, in: Der Betrieb 1988, 779 Steuerrecht
    • 1988 - Schuldzinsen für zur Abgeltung des Zugewinnausgleichs aufgenommenes Darlehen, Werbungskosten (FG Baden-Württemberg, Urt. v. 25.11.1987, Kommentar), in: Kommentierte Finanzrechtsprechung
    • 1988 - Fach 3, § 9 EStG, 309
    • 1988 - Die "verschleierte" Sacheinlage - Eine deutsche Fehlentwicklung - erschienen als Buch in der Reihe DB 1988
    • 1988 - Dürfen zweifelhafte Forderungen in Eigenkapital umgewandelt werden?, in: Handelsblatt, vom 20.12.1988, Nr. 244/51, 11
    • 1987 - Abberufung und Kündigung eines Vorstandsmitglieds: Richtige Klageerhebung bei Unklarheiten über den richtigen Beklagtenvertreter (Besprechung des Urt. d. BGH v. 09.10.1986), in: Der Betrieb 1987, 1723
    • 1987 - Gestaltungen zur Vermeidung oder Verminderung der Publizität, in: Steuerberater-Jahrbuch 1987, 253
    • 1986 - Kirchensteuer auf pauschale Lohnsteuer (Anm. zu BFH-Urt. v. 07.08.1985), in: Der Betrieb 1986, 1201
    • 1986 - Eine unheilige Allianz zwischen Bilanzfriseuren und dem deutschen Fiskus - Ist die Beitragspflicht an den Pensionssicherungsverein zur Finanzierung unterlassener Pensionsrückstellungen verfassungswidrig?, in: Betriebs-Berater 1986, 1369
    • 1986 - Zur Aufteilung von Anschaffungskosten ohne Steuerhinterziehung, in: Der Betrieb 1986, 2045
    • 1986 - Auf welchen Stichtag ist bei übertragenden Umwandlungen ein Jahresabschluß aufzustellen?, in: Betriebs-Berater 1986, 1958
    • 1986 - Gestaltungen zur Verminderung der Publizität, in: Der Betrieb 1986, 2445
    • 1986 - Zollwertrechtliche Behandlung innergemeinschaftlicher Lager- und Lagerbehandlungskosten, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1986, 985 Wirtschaftsrecht
    • 1985 - Zivilrechtliche Probleme des körperschaftsteuerlichen Anrechnungsverfahrens, in: Festschrift für Heinz Meilicke, herausgegeben vom Fachinstitut der Steuerberater e.V., Springer Verlag Berlin/Heidelberg/New York/Tokyo, S. 94 Steuerrecht
    • 1985 - Der Wert des Gegenstandes des aktienrechtlichen Spruchstellenverfahrens, in: Die Aktiengesellschaft 1985, 48
    • 1985 - Meinungen zum Thema "Betriebliche Überlegungen zur Gestaltung von Gesellschaftsverträgen" (zusammen mit Müller/Nathusius/Sterck/Wagner), in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 3/85, 237
    • 1985 - Die Abführung des Mehrerlöses aus Aktienemissionen nach Handels- und Steuerrecht (mit Prof. Dr. H. Meilicke), in: Der Betrieb 1985, 427
    • 1985 - Der Begriff der Bruttoerträge im Außensteuerrecht, in: Finanz-Rundschau 1985, 318 Internationales Steuerrecht
    • 1985 - Unzulässige Diskriminierung ausländischer Leasinggeber durch § 8 Nr. 7 GewStG, in: Recht der Internationalen Wirtschaft 1985, 801
    • 1984 - Neue Rechtsprechung zum Schuldzinsenabzug bei Entnahmen, in: Neue Wirtschaftsbriefe 1984, Fach 3, 5663
    • 1984 - Probleme der Bilanzierungsfristen, in: Betriebs-Berater 1984, 893
    • 1984 - Beweissicherungsverfahren bei Auslandssachverhalten, in: Neue Juristische Wochenschrift 1984, 2017
    • 1984 - Wird das Steuerstrafrecht für die Steuerpraxis zum russischen Roulette?, in: Betriebs-Berater 1984, 1885 Steuerstrafrecht
    • 1984 - Degressive Leasingraten im Mobilien-Leasing-Geschäft. Leasing - Eine Branche im Spiegel ihrer Rahmenbedingungen, in: Schriftenreihe Nr. 7 der Finanz-Leasing GmbH 1984, 23
    • 1983 - Real Estate Transfer Tax Reduced, in: Tax Management International Journal 1983, 30
    • 1983 - Bilanzsteuerliche Beurteilung degressiver Leasing-Raten, in: Der Betrieb 1983, 737
    • 1983 - Abzugsfähigkeit von Schuldzinsen, in: Neue Wirtschaftsbriefe 1983, 5543
    • 1982 - German/U.S. Treaty Reinvestment Clause Unilaterally Revoked, in: Tax Planning International Review, Vol. 9, No. 2, 19
    • 1982 - Zur Behandlung der anrechenbaren Körperschaftsteuer und Kapitalertragsteuer im Jahresabschluß von Personengesellschaften - Eine Diskussion -, (zusammen mit Maul), in: Der Betrieb 1982, 291
    • 1982 - U.S. Treaty Reinvestment Clause Unilaterally Revoked, in: Tax Management International Journal 1982, 29
    • 1982 - Zum Übergang der Arbeitsverhältnisse nach § 613 a BGB bei Pächterwechsel, in: Der Betrieb 1982, 1168
    • 1982 - Abzugsfähigkeit von Schuldzinsen, Ein Beitrag zur Vermeidung von Fehlern bei der Finanzplanung, in: Steuerberater-Jahrbuch 1982, 223
    • 1981 - Meinungen zum Thema "Sonderfragen der Unternehmensbewertung" (mit Hennerkes/König/Moxter), in: Betriebliche Forschung und Praxis 1981, 156
    • 1981 - Kommt die Kirchensteuer auf Nichtmitglieder wieder?, in: Finanz-Rundschau 1980, 163
    • 1981 - Recent German Legislative Proposals Result in Tax Discrimination against Foreign-owned Enterprises, in: Tax Management International Journal 1981, 26
    • 1980 - Ausländer-Diskriminierung bei der stillen Gesellschaft, in: Finanz-Rundschau 1980, 105
    • 1980 - Besprechung von "The International Arbitral Process: Public and Private" von J.G. Wetter, in: Der Betrieb 1980, X
    • 1980 - Betrug bei Vermittlung und Verkauf von Rohstoffoptionen (Erwiderung zu Prinz zu Hohenlohe-Oehringen), in: Betriebs-Berater 1980, 964
    • 1980 - Rechtsgrundsätze zur Unternehmensbewertung, in: Der Betrieb 1980, 2121 Unternehmenskaufrecht
    • 1980 - Aufstellung, Feststellung und Änderung der Bilanz nach Handelsrecht und Steuerrecht, in: Steuerberater-Jahrbuch 1980, 447
    • 1980 - Annual and Membership List, the British Trade Council, Choice of Legal Form, 19
    • 1980 - Zur Auflösung einer § 6-b-Rückstellung (Anm. zu Urt. FG Düsseldorf v. 02.02.1979), in: Der Betrieb 1980, 236
    • 1979 - Bahnbrechende Entscheidung - Anm. zu OLG Celle, Urt. v 04.04.1979 (Stahlwerke Peine + Salzgitter AG), in: Wertpapier 1979, 541
    • 1978 - Mitbestimmung im Konzern (mit Prof. Dr. H. Meilicke), in: Betriebs-Berater 1978, 406
    • 1978 - Verfassungsrechtliche Fragen der betrieblichen Altersversorgung, in: Der Betrieb 1978, S. 1447, 1498
    • 1978 - Verzinsung der Barabfindung in Spruchstellenverfahren nach § 305 AktG, in: Wertpapier 1978, 802
    • 1978 - Bewertung entgeltlich erworbener Genehmigungen für den Möbelfernverkehr, in: Betriebs-Berater 1978, 1356
    • 1977 - Erfüllt die gesetzliche Regelung der "angemessenen Abfindung" nach den §§ 305, 320, 375, 388 AktG und §§ 12, 15 UmwG die ihr zugedachte Vermittlungsfunktion zwischen Minderheits- und Hauptaktionären? (Expertengespräch). Moderne Unternehmensbewertun, in: GEBERA-Schriften, Bd. 1, Köln 1977, S. 121
    • 1977 - The New Co-Determination Law in Germany, in: The Business Lawyer, (zusammen mit Gruson), Vol. 32, No. 2, S. 571
    • 1977 - Nutzungsüberlassung an Gegenständen als offene oder verdeckte Einlage bei Kapitalgesellschaften in Handels-, Bilanz- und Steuerrecht (mit Prof. Dr. H. Meilicke), in: Der Betrieb 1977, 927
    • 1977 - Zur ausländischen Kapitalgesellschaft als Unternehmen in der Rechtsform des § 1 Abs. 1 Nr. 1 MitbestG (mit Prof. Dr. H. Meilicke), in: Betriebs-Berater 1977, 1063
    • 1977 - Verlustabzug bei Fusion von Konzerntochtergesellschaften, in: Betriebs-Berater 1977, 1138
    • 1976 - Der Vergleich im aktienrechtlichen Verfahren, in: Wertpapier 1976, 741 Aktienrecht
    • 1976 - Anmerkung zu BGH, Urt. v. 27.09.1973 - III ZR 131/71 - (OLG Hamburg) und Anmerkung zu BGH, Urt. v. 17.10.1974 - III ZR 53/72 (OLG Frankfurt/M.), in: Deutsches Verwaltungsblatt 1976, 163
    • 1976 - Rechtsansprüche außenstehender Aktionäre bei Konkurs des abfindungspflichtigen Unternehmens, in: Der Betrieb 1976, 567 Aktienrecht
    • 1976 - Umverteilung gesellschaftsrechtlicher Herrschaftsrechte (mit Prof. Dr. H. Meillcke), in: Festschrift für Martin Lutter zum 70. Geburtstag, München, S. 99
    • 1976 - Der Vergleich im aktienrechtlichen Spruchstellenverfahren, in: Wertpapier 1976, 541 Aktienrecht
    • 1975 - Monopol der Betriebsräte zur betrieblichen Interessenvertretung der Arbeitnehmer?, in: Der Betrieb 1975, 2228
    • 1974 - Die Berechnung der Ausgleichszahlung nach § 304 II 1 AktG, in: Der Betrieb 1974, 417
    • 1974 - Die Rechtsstellung der nichtantragstellenden Aktionäre im Verfahren nach §§ 306 AktG, 30 UmwG (zusammen mit Prof. Dr. H. Meilicke), in: Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 1974, 296
    • 1973 - Gefahren bei der französischen Gesellschaftsform "Groupement d'intéret Economique", in: Der Betrieb 1973, 813
    • 1973 - Angemessene Abfindung gibt es nur für den Wachsamen, in: Das Wertpapier 1973, 531
    • 1972 - Ende des Spruchstellenverfahrens nach §§ 306 AktG, 30 UmwG durch Auskaufen der antragstellenden außenstehenden Aktionäre?, in: Der Betrieb 1972, 663
    • 1972 - Sukzessivlieferungsverträge mit Ausschließlichkeitsvereinbarung nach französischem Recht auf 10 Jahre beschränkt, in: Der Betrieb 1972, 1474
    • 1971 - Diskussionsbeitrag in Anschluß an das auf der Fach-Tagung im Rahmen der Jahrestagung des Königsteiner Kreises am 13.11.1970 von Prof. Dr. Friederich-Christian Schroeder, Regensburg, gehaltene Referat "Gibt es noch ein deutsches Strafrecht? Ein Vergleich, in: Mitteilungsblatt des Königsteiner Kreises, Nr. 3, 26
    • 1971 - Eigentumsschutz für Stimmrechtsbeschränkungen, in: Der Betrieb 1971, 1145
    • 1971 - Wann haftet der Kfz-Führer aus Gefährdung?, in: Versicherungsrecht, 603 Versicherungsrecht
    • 1970 - Alle Wettbewerbsverbote ohne Rücksicht auf Gehaltsgrenzen unwirksam?, in: Der Betrieb, 396

    Bücher & Buchbeiträge

    • Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Kommentar, 3. Aufl., München 2015
    • Kommentierung der Einleitung zu §§ 291 ff. und §§ 304 bis 307 AktG, in: Heidel, Aktienrecht und Kapitalmarktrecht, 4. Aufl., Nomos Verlag 2014
    • Kommentierung der Einleitung zu §§ 291 ff. und §§ 304 bis 307 AktG, in: Heidel, Aktienrecht und Kapitalmarktrecht, 3. Aufl., Nomos Verlag 2011
    • Kommentierung der Einleitung zu §§ 291 ff. und §§ 304 bis 307 AktG, in: Heidel, Aktienrecht- und Kapitalmarktrecht, 2. Aufl., Nomos Verlag 2007
    • Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Kommentar, 2 Aufl., München 2006
    • Kommentierung der Einleitung zu §§ 291 ff. und §§ 304 bis 307 AktG, in: Anwaltkommentar Aktienrecht, 1. Aufl., Deutscher Anwaltverlag 2003
    • Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Kommentar, 1. Aufl., München 1995
    • Die "verschleierte" Sacheinlage. Eine deutsche Fehlentwicklung, Stuttgart, 1989
    • Kommentar zum Mitbestimmungsgesetz 1976, 1. und 2. Aufl., Heidelberg, 1976
    • Die Barabfindung für den ausgeschlossenen oder ausscheidungsberechtigten Minderheits-Kapitalgesellschafter, Rechtsgrundsätze zur Unternehmensbewertung, Berlin, 1975